Vortrag - Life and Times / shutterstock.com

Vortrag - Life and Times / shutterstock.com

Vortrag - Life and Times / shutterstock.com

Ringvorlesung: Ein Quantum Tech

Quantentechnologie verständlich gemacht

Im Projekt QUANTAG haben sich Forschende und Lehrende der Universität des Saarlandes vorgenommen, Quantentechnologien verständlich zu präsentieren und allen Gruppen altersgerecht nahezubringen. Das Projekt wird vom BMBF gefördert. Konzipiert und organisiert wird die Reihe von Prof. Dr. Jürgen Eschner, Experimentalphysik, Prof. Dr. Giovanna Morigi, Theoretische Physik.

In sechs Vorträgen an drei Terminen im Filmhaus werden ausgewiesene Experten und Expertinnen die Grundlagen und Anwendungen der Quantentechnologie präsentieren. Danach gibt es bei einem Umtrunk Gelegenheit zur Diskussion.

Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei.

Die Quantenphysik und Quantentechnologie sind Forschungsschwerpunkte an der Universität des Saarlandes. Was manchmal noch als geheimnisvoll und paradox wahrgenommen wird, ist dabei längst eine der am besten überprüften physikalischen Theorien.

Zudem hat sie bereits viele technologische Anwendungen hervorgebracht wie z.B. die Magnetresonanztomografie in der Medizin, die Photovoltaik, CCD-Kameras oder Flash-Speicher. Diese etablierten Anwendungen werden unter Quantentechnologie 1.0 zusammengefasst. Eine neue Generation, die Quantentechnologie 2.0, wie der Quantencomputer, geht derzeit aus den Forschungslabors in die Nutzung über.

Die Termine in der Übersicht:

 

  • 5. Oktober 2022, 18.30 Uhr:
    • Quanten-Technologie 1.0 (Prof. Dr. Andreas Schütze, Systems Engineering, UdS)
    • Quanten-Mathematik (Prof. Dr. Moritz Weber, Mathematik, UdS)
  • 12. Oktober 2022, 18.30 Uhr:
    • Quanten-Intelligenz (Prof. Dr. Philipp Slusallek, Informatik, UdS & DFKI)
    • Quanten-Computer (Prof. Dr. Frank Wilhelm-Mauch, Theoretische Physik, UdS & FZ Jülich)
  • 26. Oktober 2022, 18.30 Uhr:
    • Quanten-Kommunikation (Prof. Dr. Christoph Becher, Experimentalphysik, UdS)
    • Quanten-Biologie (Prof. Dr. Elke Neu-Ruffing, Physik, TU Kaiserslautern)

 

Veranstaltungsdetails

Art:
Wissenschaft / Unikultur
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 9054800 (Kinokasse) oder +49 681 9054803 (Büro)
Internet:
www.filmhaus.saarbruecken.de
Datum:
05.10.2022 - 18:30 Uhr
in Kalender speichern

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Ähnliche Veranstaltungen